City Aparthotels in Bielefeld

Bielefeld - Erlebnis am Teutoburger Wald

Laut Bielefelder Verschwörung gibt es die ostwestfälische Stadt Bielefeld eigentlich gar nicht. Erste Erwähnung fand die Stadt bereits im Jahre 1214. Während des Zweiten Weltkriegs wurde der größte Teil der Altstadt zerstört. Die historische Bausubstanz wurde durch moderne Bauten ersetzt. Schnell entwickelte sich die Stadt zu einem Dienstleistungszentrum. Seit 1969 ist Bielefeld auch Universitätsstadt und ein beliebtes Reiseziel. Viele Hotels und Aparthotels in Bielefeld freuen sich auf Gäste.

Empfehlungen für ein Apartment-Hotel im Zentrum von Bielefeld

aappartel boardinghouse city center

Friedrich-Verleger Str. 1, 33602 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 521 . -399 524 55   |   Fax: +49 (0) 521 . 399 524 54
E-Mail: info@aappartel.de
Internet: www.aappartel.de

Apartmenthaus-Bielefeld

Hotel Wintersmühle
Sender Strasse 6 , 33689 Bielefeld

Telefon: +49 (0) 5205 . 982 50  |   Fax: +49 (0) 5205 . 982 533
E-Mail: wohnung@apartmenthaus-bielefeld.de
Internet: www.apartmenthaus-bielefeld.de

Betreiben oder kennen Sie ein schönes Aparthotel, dann schreiben Sie uns.

Sehenswürdigkeiten

Bielefeld kann auf eine ganze Reihe Sehenswürdigkeiten verweisen. Sehenswert sind sie alle. Die Sparrenburg, die Altstädter Nikolaikirche, die St. Jodokus Kirche, aber auch das Altstädter Rathaus, die Ravensberger Spinnerei sollten bei einem Besuch nicht fehlen. Die Kunsthalle Bielefeld bietet ständig wechselnde Ausstellungen moderner Kunst an. Aber auch ein Spaziergang durch den Botanischen Garten am Teutoburger Wald ist empfehlenswert.

Essen und Trinken

Natrlich werden in Bielefeld westfälische Spezialitäten wie Gürnkohl oder Pumpernickel serviert. Daneben ist aber auch die internationale Küche beliebt. Bielefeld wartet mit einer Reihe guter Restaurants auf. Eine gute regionale Küche erhält man im Restaurant Burg Sparrenberg. Eine exklusive Gourmetküche findet man im Tomatissimo, dem besten Restaurant Bielefelds.

Shopping in Bielefeld

Besonders gut lässt es sich in der Fußgängerzone rund um die Bahnhofstraße, Obernstraße und Niedernstraße shoppen. Hier findet man neben großen Warenketten auch kleine und exklusive Geschäfte. Einkaufsmöglichkeiten bestehen auch in der Altstadt rund um den Alten Markt. Es befinden sich hier viele exklusive Fachgeschäfte und Boutiquen für gehobene Ansprüche.

Aktivitäten

Die Nähe zum Teutoburger Wald bietet eine Vielzahl an sportlichen Betätigungen. Daneben stehen aber noch verschiedene Sportanlagen wie ein Golfplatz, Reitsportanlagen, Tennis-, Badminton- und Squashhallen zur Verfügung. In unzähligen Wellnessoasen der Stadt, Hotels oder im Aparthotel kann man sich bei den unterschiedlichen Anwendungen von Sauna bis zur Massage verwöhnen lassen. Daneben bieten auch verschiedene Kinos wie das CinemaxX und das Cinestar, Museen und die Galerie Artists Unlimited Abwechslung.

Nachtleben

Bielefeld bietet seinen Besuchern zahlreiche Ausgehmöglichkeiten in Bars, Restaurants, Kinos und Theatern. Die Theater in Bielefeld bieten durch wechselnde Spielpläne einen kulturellen Hochgenuss. Sehr schnell kann die Nacht auch zum Tag gemacht werden. In der Bielefelder Diskothekenlandschaft ist für jeden die passende Location zu finden, wie im Gallery Club.

Bildquellen

Michael Schön - Pixelio, Conny Ermler - Pixelio, Hans-Jürgen Spengemann - Pixelio

Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie damit einverstanden? Weiterlesen …